• studio@hitradion1.de
  • 01525 929 0 929
  • 0800 929 0 929 (kostenlos)

Kuriose Forderung von Annegret Kramp-Karrenbauer!

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will die Meinungsfreiheit vor Wahlen möglicherweise einschränken bzw. regulieren. Konkret geht es um Videos von Youtubern wie "Rezo" - Der hatte kurz vor der Eurpawahl mit CDU und Co. abgerechnet. Kramp-Karrenbauer bezeichnete das jetzt als "Meinunngsmache vor der Wahl" und hat angedeutet derartige Videos vor Wahlen "regulieren" zu wollen!
Meinungen aus ganz Franken hört ihr ihr!