Taylor Swift bricht ihre eigenen Rekorde!

Rekorde zu brechen ist ja immer eine gute Sache, aber die zu brechen, welche sie selbst aufgestellt hat, ist ja noch besser. Alle 15 Songs auf dem neuen Album „Evermore“ von Taylor Swift haben es in die Top 100 geschafft und die Single „Willow“ ist auf Platz 1 der Billboard Charts gelandet. Auch das gesamte Album ist auf Platz 1 eingestiegen. Swift ist damit die erste Künstlerin, der das zweimal hintereinander gelungen ist. Die US-amerikanische Pop-Sängerin war in den Lockdown-Monaten sehr produktiv und hat letztes Jahr gleich zwei Alben veröffentlicht. „Folklore“ im Sommer und „Evermore“ im Winter. Die beiden Alben kamen völlig überraschend auf dem Markt und beide wurden erst ein paar Stunden vor der Veröffentlichung auf ihren Social-Media Kanälen angekündigt.


Und wie die neue Single von Taylor Swift klingt – hört doch mal rein bei Flo´s Hittipp in dieser Woche!

Please publish modules in offcanvas position.