Álvaro Soler - Magia

Wer ist das?
Álvaro Soler, ein spanisch-deutscher Popsänger. Er wurde in Barcelona geboren und zog dann mit seiner spanisch-belgischen Mutter und seinem deutschen Vater im Alter von 10 Jahren nach Tokio. Dort besuchte er eine deutsche Schule und zog sieben Jahre später wieder nach Barcelona um dort zu studieren.

Mit diesem Song...
möchte Álvaro ausdrücken, dass wir durch die Pandemie gezwungen waren (oder sind) uns neu zu entdecken und auch die Magie (also auf Spanisch "Magia") in den eigentlich kleinen, unbedeutenden und alltäglichen Dingen zu finden. Zum Beispiel einfach mal seine Eltern umarmen zu können oder den Sonnenuntergang im Café an der Ecke zu genießen.

Für Klugscheißer...
Innerhalb von vier Jahren (2015-2019) erzielte Soler riesige Erfolge. Der Musiker erhielt bereits mehr als 80 Gold- und Platinenauszeichnungen weltweit, verkaufte rund zwei Millionen Alben und hat insgesamt 2,5 Milliarden Audiostreams und 1,5 Milliarden Aufrufe auf seine Videos.

Das muss man erst mal verarbeiten – und genau dafür hat er sich 2020 eine Auszeit genommen.

Wenn du dir denkst: "Wow! Der ist ja ganz schön erfolgreich.", dann wird dich das sicherlich auch begeistern, denn Alvaro ist nicht nur musikalisch sehr begabt, sondern hat auch sprachlich einiges drauf. Er spricht sechs verschiedene Sprachen, darunter Deutsch, Französisch, Italienisch und, weil er in Japan lebte, natürlich auch Japanisch.


GIF zum Song
Álvaro Soler Magia Gif

Please publish modules in offcanvas position.