Tom Grennan – Little bit of love

Wer ist das ?
Tom Grennan ist ein britischer Singer und Songwriter Mitte 20. Er wurde 2016 mit dem Song "Something in the water" bekannt. Tom wuchs als Kind von Bauarbeiter und Lehrerin auf und wollte früher eigentlich Fußballer werden. Als er aus seinem Verein flog, sang er frustriert und betrunken auf einer Party Karaoke. Das fanden die Klassenkameraden so gut, dass er daraufhin eine Band gründete. Studiert hat er dann jedoch erstmal Schauspiel. Ein Sänger mit vielen Facetten.

Mit diesem Song...
besingt Tom in einer ungeschminkten, kraftvollen Popballade das schmerzvolle Gefühlschaos einer endenden Beziehung. Verstärkt durch seine ehrliche Auseinandersetzung mit sich selbst.
Der Sänger sagt über den Track: „‚Little Bit Of Love‘ handelt von dem mentalen Kampf, etwas entweder hinter sich zu lassen oder eine Beziehung neu aufleben zu lassen.“

Für Klugscheißer...
„Little Bit Of Love“ heißt die Straße in East London, in der Tom mit seiner damaligen Freundin gewohnt hat, ist es ein Knotenpunkt aus Liebe, Kummer und Erlösung.


Das Album ist ein sehr nachdenkliches und persönliches Werk – eine reformierende und bestärkende Erfahrung, von der Tom hofft, dass sie denjenigen hilft, die ähnliche emotionale Krisen zu verkraften hatten:„Dieses Album war eine so heilsame Erfahrung – es hat mir durch eine der schwersten Zeiten meines Lebens geholfen. ‚Evering Road‘ dokumentiert eine Phase der Veränderung, in der ich so viel gelernt habe, ein neuer Mann geworden bin und mich an einen Ort neuer Gelassenheit und positiver Wahrnehmung begeben habe. Gospel und Soul hatten während der Entstehung dieses Album großen Einfluss auf mich – für mich sind sie sehr emotional und gleichzeitig ermutigend, und ich wollte diese DNA in meiner Musik transportieren. Ich kann es KAUM ABWARTEN, dass die Leute das Album hören können. Und hoffentlich kann es mindestens für einen anderen Menschen eine Art Rettungsanker sein.”

GIF zum Song:


20 05 2021 Flos Hittip Tom Grennan Little bit of love GIF

Please publish modules in offcanvas position.