Ed Sheeran spielt bei einem Teenie-Geburtstag!?

LONDON (FIRSTNEWS) - Es ist der Traum eines jeden Teenagers: Ed Sheeran spielt auf dem eigenen Geburtstag live und nur für das Geburtstagskind. Wer seinem Sohn oder seiner Tochter diesen Wunsch erfüllen möchte, muss tief in die Tasche greifen. Das dürfte Star-Koch Gordon Ramsay nicht allzu schwer gefallen sein. Schlappe 500.000 Pfund hat er für den Auftritt von Ed Sheeran auf der Geburtstagsparty seiner Tochter Tilly liegen lassen. Aber was tut man als Elternteil nicht alles, wenn die eigene Tochter 18 Jahre alt wird? Gordon und seine Frau Tana haben den Londoner Club "Cuckoo" gemietet, auch Brooklyn und Romeo Beckham waren eingeladen. Eine Quelle verriet gegenüber "The Sun": "Tilly's Party war wie von einem anderen Stern. Es war klar, dass Gordon keine Kosten und Mühen gescheut hat, um den Abend unvergesslich zu machen. Ed [Sheeran] ist Tilly's absoluter Lieblingssänger. Es hat ihr also viel bedeutet, dass er da war, auch wenn sein Auftritt nicht gerade günstig war."

Die Party war übrigens im James-Bond-Thema gehalten.

Bildquelle: Warner Music

Please publish modules in offcanvas position.