Lewis Capaldi verschenkt Gebäck

GLASGOW (FIRSTNEWS) – Lewis Capaldi will seine Fans offenbar nicht nur unterhalten, sondern auch gut verpflegen. Nach seinem Auftritt in seiner Heimatstadt Glasgow konnten sich die Anhänger des Sängers bei der Bäckerei-Kette Greggs auf seine Kosten bedienen. Capaldi sagte laut „contactmusic.com“ bei seiner Show zum Publikum: „Als Dankeschön für euch habe ich heute Abend eine offene Rechnung bei Greggs in Argyle Street für euch alle hinterlegt. Das Gebäck geht heute auf mich. (…) Holt euch, was ihr wollt. Ihr braucht bloß das blaue Armband vorzuzeigen.“

Zuvor hatte sich Lewis Capaldi schon bei einem Greggs-Laden als Mitarbeiter ausgegeben und verkleidet die Kunden bedient.

Bildquelle: Universal Music/Alexandra Gavillet

Please publish modules in offcanvas position.