Brit Awards 2020: Die Nominierten

LONDON (FIRSTNEWS) - Die Nominierten für die Brit Awards 2020 stehen fest und als großer Favorit des Abends geht Lewis Capaldi ins Rennen. Der Schotte konnte gleich vier Nominierungen für sich abstauben: „Britischer Solo-Künstler“, „Britischer Newcomer“, „Beste Britische Single“ und „Britisches Album des Jahres“. Konkurrenz bekommt er dabei von Dave, der ebenfalls vier Nominierungen erhalten hat. Weitere Mehrfachnominierungen gingen zudem an Mabel, Stormzy, Harry Styles und Michael Kiwanuka. Eine Gewinnerin steht schon fest: Celeste wird den neu benannten Rising Star Award erhalten. Die weiteren Sieger werden dann am 18. Februar bekanntgegeben.

Bildquelle: Universal Music, Alexandra Gavillet
Hier die komplette Nominierten-Liste der Brit Awards 2020:

BRITISCHER SOLO-KÜNSTLER
Dave
Harry Styles
Lewis Capaldi
Michael Kiwanuka
Stormzy

BRITISCHE SOLO-KÜNSTLERIN
Charli XCX
FKA Twigs
Freya Ridings
Mabel
Mahalia

BRITISCHE GRUPPE
Bastille
Bring Me The Horizon
Coldplay
D-Block Europe
Foals

BRITISCHE NEWCOMER
Aitch
Dave
Lewis Capaldi
Mabel
Sam Fender

BESTE BRITISCHE SINGLE
AJ Tracey - “Ladbroke Grove”
Calvin Harris & Rag’N’Bone Man - “Giant”
Dave - “Location (ft. Burna Boy)”
Ed Sheeran & Justin Bieber - “I Don’t Care”
Lewis Capaldi - “Someone You Loved”
Mabel - “Don’t Call Me Up”
Mark Ronson - “Nothing Breaks Like a Heart (ft. Miley Cyrus)”
Sam Smith & Normani - “Dancing With a Stranger)”
Stormzy - “Vossi Bop”
Tom Walker - “Just You and I”

BRITISCHES ALBUM DES JAHRES
Dave - Psychodrama
Harry Styles - Fine Line
Lewis Capaldi - Divinely Uninspired to a Hellish Extent
Michael Kiwanuka - Kiwanuka
Stormzy - Heavy is the Head

BESTER INTERNATIONALER SOLO-KÜNSTLER
Bruce Springsteen
Burna Boy
Dermot Kennedy
Post Malone
Tyler, the Creator

BESTE INTERNATIONALE SOLO-KÜNSTLERIN
Ariana Grande
Billie Eilish
Camila Cabello
Lana Del Rey
Lizzo

RISING STAR
Celeste

Please publish modules in offcanvas position.