ED SHEERAN unterstützt seine alte Schule

SUFFOLK (FIRSTNEWS) - Ed Sheeran setzt sich intensiv für seine alte Schule ein. Der Sänger hat 170.000 Pfund (umgerechnet circa 190.000 Euro) an die Thomas Mills School gespendet. Das Ziel: Schülern dabei helfen, sich in Kunst und IT zu entfalten. Die Ed Sheeran Suffolk Music Foundation hat dabei geholfen MacBooks und Kameras zu besorgen, sogar eine Dunkelkammer für die Entwicklung von Fotos wurder eingerichtet. Richard Hanley, der Schulleiter sagte gegenüber der "Sunday Times": "Die Schüler und die Belegschaft dieser Schule sind überglücklich so einen Wohltäter zu haben, der die Wichtigkeit und den Einfluss von Kunst in der Bildung schätzt und sieht wie wichtig sie sind und wie sie in der Tat Leben verändern können."

Ed Sheeran hat auch erst kürzlich eine Klasse Grundschulkinder mit einer digitalen Musikstunde überrascht.
Bildquelle: Warner Music

Please publish modules in offcanvas position.