POST MALONE: Schädel auf Schädel

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Post Malone hat es schon wieder getan. Er hat sich wieder ein Tattoo machen lassen. Schon zu Beginn seiner Karriere war der 24-Jährige für seinen Körperschmuck bekannt. Langsam scheint ihm der Platz auszugehen, denn mittlerweile zieren schon zahlreiche Tattoos sein Gesicht und seinen Kopf. So auch sein neustes Motiv. Posty hat sich einen großen Totenschädel auf die rechtes Seite seines Kopfes stechen lassen. Ein Bild des Werks teilte der Rapper bei "Instagram". Dazu schrieb er: "Ich habe mir die Haare noch kürzer schneiden lassen. Und Skelette sind cool."

Um das neue Tattoo auch richtig zur Geltung zu bringen, hat sich Post Malone auch von seinen Locken getrennt und trägt jetzt Glatze.
Bildquelle: Universal Music

Please publish modules in offcanvas position.