LENA MEYER-LANDRUT: „Back to normal” ist feige

BERLIN (FIRSTNEWS) – So langsam aber sicher kommt nach dem Lockdown wieder Normalität in den Alltag, so auch bei Lena Meyer-Landrut. Allerdings möchte die Sängerin nicht, dass jetzt wieder alles beim Alten ist. Auf „Instagram“ schrieb sie: „Erstes Shooting nach gefühlt 700 Jahren. (…) Aber in mir bleibt die Ruhe. Ich will nicht das wir wieder ‚back to normal‘ sind. Es gibt vieles, was verändert und verbessert werden muss, und sich die Zeit vor Corona zurückzuwünschen, fühlt sich feige an. Im Jetzt sein und positiv nach vorne schauen und was anpacken, was lernen, was verändern. Auch wenn’s nur winzig klein ist.“

Lena Meyer-Landrut ist übrigens trotz Corona-Lockdown in Topform.
Bildquelle: Universal Music/ Hendrick Schneider

Please publish modules in offcanvas position.