LADY GAGA kratzte ARIANA GRANDE

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Autsch! Das tat weh – mit ihren langen Fingernägeln hat Lady Gaga Ariana Grande gekratzt. Und das auch noch am Auge. Aber natürlich nur aus Versehen. Der kleine Unfall passierte während den Dreharbeiten zum „Rain On Me“-Musikvideo. Lady Gaga hat auf „Instagram“ ein paar Videos dazu geteilt. In einem Video liegt Ariana auf dem Boden und Lady Gaga hört man sagen: „Ich habe sie beim Tanzen versehentlich mit meinem Nagel gekratzt.“ Doch so schlimm fand Ariana es gar nicht. Kurze Zeit später sagt sie, während sie ihr Auge in ihrem Smartphone ansieht: „Lady Gaga hat mein Auge gekratzt. Es ist eine Ehre. Hoffentlich bleibt eine Narbe.“

Lady Gaga hat übrigens eine neue Radio-Show.
Bildquelle: Universal Music/ Norbert Schoerner

Please publish modules in offcanvas position.