Kuchen aus Tomatensuppe

Was im ersten Moment bizarr klingt, ist in Wahrheit ein super leckeres Dessert: Tomatensuppen-Kuchen!
Ihr glaubt uns nicht? Dann backt ihn doch einfach mal nach und überzeugt euch selbst! 

Das braucht ihr dafür: 
  • 300g Mehl 
  • 1 TL gemahlenen Zimt
  • 1 TL Natron
  • 1/2 TL gemahlene Muskatnuss
  • 1/4 TL gemahlene Gewürznelken
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 50g ungesalzene Butter
  • 100g Puderzucker
  • 1 Ei
  • 1 Dose Tomatensuppe
Und so geht's:

Die Tomatensuppe in einer Schüssel mit Natron vermengen und anschließend ruhen lassen. 
Puderzucker, Ei, Butter, Salz, Zimt und Gewürznelken in einer Schüssel schaumig schlagen. 
Tomatensuppen-Natron-Gemisch und Mehl dazugeben und gut vermengen.
Den Teig in eine vorgebutterte Kuchenform geben und eine Stunde bei 170 Grad backen.

Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!

Please publish modules in offcanvas position.