Rihanna veröffentlicht visuelle Biografie

LOS ANGELES (FIRSTNEWS)

Rihanna veröffentlicht eine Autobiografie, jedoch anders, als es sich viele vielleicht vorstellen würden. Die Sängerin hat nicht etwa ihr Leben einfach nur verschriftlich, sondern es stattdessen visuell festgehalten. Laut „Page Six“ wurden für das über 500 Seiten starke Buch mehr als 1.000 Fotos verwendet, von denen viele vorher noch nie veröffentlicht wurde. Auf ihrer „Instagram“-Seite schrieb Rihanna dazu: „Über fünf Jahre in der Mache… Ich bin glücklich, mit euch endlich diese Kollektion von unglaublichen Erinnerungen mit euch zu teilen. Vielen Dank an all die Fotografen und Künstler, die dazu beigetragen haben und an @phaidonsnaps, dass sie mit mir an meinem ersten Kunstwerk in einer neuen Industrie gearbeitet haben.“

Das Buch gibt es unter „therihannabook.com“ in verschiedenen Ausgaben, wobei die günstigste 140 Euro kostet. Alles Versionen sind ab dem 24. Oktober zu haben.

Fotocredit: Universal Music

Please publish modules in offcanvas position.