Teil-Lockdown in Deutschland - Das gilt ab Montag!

Ab Montag gibt es in Deutschland einen Teil-Lockdown und das bis Ende November.
Das hat die Deutsche Presse-Agentur aus den Beratungen von Kanzlerin Merkel mit den Länderchefs erfahren.
Die wollen damit die Corona-Neuinfektionen in Deutschland eindämmen.
Tanja Scholl aus der Nachrichtenredaktion fasst die Beschlüsse zusammen:

Ein Überblick über die Maßnahmen:

  • Es dürfen sich jetzt nur noch maximal zwei Hausständen treffen. Die Personenanzahl darf dabei 10 nicht überschreiten
  • Schulen und Kitas bleiben geöffnet
  •  Theater und Konzerthäuser müssen schließen
  • Spielhallen, Kinos, Freizeitparks, Fitnessstudios, Sportanlagen, Schwimmbäder müssen ebenfalls zu machen,
    auch Kosmetikstudios, Massagepraxen, Tattoo-Studios müssen geschlossen werden. Friseure und Physiotherapie darf geöffnet bleiben
  • Gaststätten, Bars und Kneipen dürfen nur noch Lieferung und Abholung von Speisen anbieten
  • nur zwingend notwendige und nicht touristische Übernachtungen bleiben erlaubt
  • Freizeit- und Amateursportbetrieb muss eingestellt werden - Individualsport bleibt erlaubt,
    im Profisport sind keine Zuschauer mehr zugelassen
  • Geschäfte dürfen unter Hygiene-Auflagen geöffnet bleiben. 10qm pro Kunde müssen zur Verfügung stehen.

Please publish modules in offcanvas position.