Igelmamas gesucht!

Nicht mehr lange und die Kältewelle kommt zurück!
Und damit fallen viele Tiere auch wieder in den heiligen Winterschlaf
Leider gibt's aber noch Igel, die dafür zu dünn sind
Der Tierschutzverein Noris e.V. sucht deswegen jetzt Pflegestellen für die kleinen Schützlinge!

Das erwartet die Pflegeeltern:
Die Igel brauchen ein Plätzchen in einem Zimmer, einem Keller oder einer Garage bei angenehmen 18 Grad

Aufgaben sind täglich:
  • Füttern, vor allem mit fleischhaltigem Essen, wie Katzen- oder Hundefutter
  • Wassernapf mit frischem Wasser befüllen
  • Plätzchen sauber machen
  • Abends wiegen


Sollten die Igel bis zur Kältewelle 750 Gramm auf die Waage bringen, können sie auswärts ein Winterquartier beziehen
Alle anderen Igel müssten weiter in ihrem Plätzchen überwintern!
Nach dem Winter dürfen die Kleintiere dann auswildert werden, natürlich in Absprache mit dem Tierschutzverein Noris e.V.

Alle Infos bekommt ihr nochmal hier:
http://tsv-noris.frily.de/index.php

Please publish modules in offcanvas position.