Neue Corona-Regelungen für Bayern - Das gilt ab Montag!

In einer Pressekonferenz hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder bekanntgeben, wie es mit den Corona-Regeln weitergeht.
Der Lockdown wird bis zum 28. März verlängert.Die neuen Maßnahmen gelten ab Montag, den 08.03.2021.

Kontakte:
-Ab Montag sind Treffen mit 5 Personen aus zwei Haushalten möglich (Kinder bis 14 Jahre werden nicht mitgezählt; Paare die nicht zusammen leben, werden trotzdem als ein Haushalt gezählt)  
-Bei einer Inzidenz von unter 35 können sich auch drei Haushalte treffen. (max. 10 Personen - Kinder unter 14 werden nicht gezählt)
-Bei einer Inzidenz von über 100 (an 3 aufeinander folgenden Tagen) wieder nur eine haushaltsfremde Person. (Kinder bis 14 Jahre werden nicht mitgezählt) UND Ausgangssperre!

Schulen:
-Die Schulen öffnen ab dem 15. März
-Inziden unter 50: Präsenzunterricht für die Grund- und Förderschulen; alle anderen bleiben im Wechselunterricht
-Inzidenz zwischen 50 und 100: Alle Klassen im Wechselunterricht
-Das Personal in Schulen und Kitas soll pro Präsenzwoche das Angebot von zwei kostenlosen Schnelltests bekommen; Alle Schüler ab 15 Jahren erhalten einen kostenlosen Schnelltest pro Präsenzwoche - das alles aber freiwillig!
Einzelhandel:
-Der Einzelhandel darf ab Montag ebenfalls öffnen
-Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 darf der EInzelhandel mit dem Prinzip "Klick and Meet" öffnen; Terminbuchung für einen festen Zeitraum und Dokumentation für eine Kontaktnachverfolgung
-Bei einer Inzidenz von unter 50 darf der EInzelhandel öffnen; pro Kunde 10qm für die ersten 800qm Verkaufsfläche

Sport:
-Ab dem 08.03 dürfen max. 10 Personen kontaktfrei "Außen-Sport" betreiben
-Bei einer Inzidenz von 50-100 ist max. 5 Personen aus 2 Haushalten erlaubt Individual-Sport zu betreiben
-Bleiben die jeweiligen Inzidenzen 14 Tage am Stück bestehen (frühestens 22.03), dann darf man bei einem Wert unter 50 außerhalb Kontaktsport betreiben. Innerhalb muss der Sport aber kontaktfrei sein. Diese Regelungen zählen auch bei einem Wert von 50-100. Außerdem dürfen bis zu zwanzig Kinder bis 14 Jahren Sport im Außenbereich und auf Außensportanlagen betreiben.
-Bei einer Inzidenz über 100 ist jegliche Art von Sport mit mehreren Personen verboten.
-Wenn die Werte weitere 14 Tage (frühestens 05.04) bestehen bleiben, dann ist bei einer Inzidenz unter 50 auch Innen der Kontaktsport erlaubt. Bei einem Wert von 50-100 muss jedoch der Sport innerhalb weiterhin kontaktfrei bleiben.

2021 03 04 GrafikCorona

Please publish modules in offcanvas position.