Ganz easy: Veganer Parmesan

Pizza, Pasta oder auf dem Brot: Käse ist soo lecker!
Was kann man denn aber als Veganer oder Laktoseintoleranter verwenden, wenn man den typischen Parmesangeschmack auch mal wieder erleben möchte?
Wir haben die Lösung für euch: Hefeflocken.
Klingt komisch, kann man aber easy daheim machen und der Geschmack ist wie leckerer Parmiggiano!
Rezept: Veganer Parmesan

Ihr benötigt:

- 70g Cashewkerne
- 3EL Hefeflocken
- 1TL Salz
- 1/4EL Knoblauchpulver

Zubereitung:

1. In einem Mixer alle Zutaten durchmixen, aber nicht zu lange, sonst wird es cremig. Gewollt ist eine feine bröselige Konsistenz.

2. Veganen Parmesan in einen luftdichten Behälter füllen und gut verschließen.

3. Wenn der Container luftdicht verschlossen ist, kann man den Parmesan-Ersatz circa einen Monat aufbewahren.

Guten Appetit!





Please publish modules in offcanvas position.